Adventsstand im Sand

Die Sinne – besonders der Geruchssinn – haben wieder Hochkonjunktur.  Wenn der Duft von Nelken, Zimt und geschälten Mandarinen, von Glühwein, Punsch, Bratapfel und gerösteten Maroni in der Luft liegt, umrahmt von flackernden Kerzen, leuchtenden Lampignons und mit Lametta geschmückten Tannenbäumen, dann ist Weihnachten nicht weit. All diese Sinneseindrücke erlebt man derzeit auf einem der wohl schönsten Weihnachtsmärkte der Region – dem Adventsmarkt im Sand.

Hier zeigt auch der Stilbruch wieder, dass er’s auch woanders kann: Gleich zwei Stände versorgen euch mit Winzer-Glühwein, Punsch für Groß und Klein, warmen, gezuckerten Waffeln, Bratäpfeln in leckerer Vanillesoße oder auch mit deftigen Linsen mit Spotzn oder Wienerla.

Hier die Öffnungszeiten des Advensmarktes für den heutigen und morgigen Tag:

Samstag, 28.11.2015, 11.00 – 20.30 Uhr
Sonntag, 29.11.2015, 11.00 – 18.00 Uhr

Und abschließend ein paar Eindrücke für diejenigen, die noch den letzten Anstoß brauchen: Kommt vorbei und stimmt euch ein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.