Fête de la Musique 2016

Man hätte es beim Anblick der Menschenmassen annehmen können, aber nein, die Sandkerwa hat keine zwei Monate früher begonnen. 700 Städte  in 120 Ländern haben gestern die Fête de la Musique gefeiert. Darunter eben auch Bamberg. Um genauer zu sein: die Obere Sandstraße. Im Stilbruch gab’s musikalisch zwar nichts auf die Ohren, dafür aber am Grünhundsbrunnen was für trockene Kehlen. Bands spielten ja auch genug: u. a. Charlotte im Pelikan, oporto vorm Live-Club, NGang und Pili vor dem Pizzini und Schmitts Katze am Grünhundsbrunnen. Hier ein paar Bilder des Abends:

lr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.