Fin de semana, el comienzo de placer!

Wenn sich mit dem Freitag die Woche dem  Ende entgegen neigt, kehren für den Großteil der arbeitenden Bevölkerung Spaß und Freude am Leben zurück. Das, jedenfalls, ist ein uraltes, über unzählige Generationen hinweg überliefertes spanisches Sprichwort (Überschrift: Wochenende, der Beginn des Vergnügens!) und außerdem das Lebensmotto eines jeden, der nicht in der Gastro arbeitet.

Deshalb schmeißen wir am Samstag (20. Februar) die Tische aus dem Fenster, um euch genügend Platz zum Tanzen zu verschaffen. Denn dann legt MAHONEY’S JUKEBOX nach dreimonatiger Pause wieder im Stilbruch auf und beschallt euch mit dem Besten aus Rhythm & Blues, Funk, Soul und Indie(-Pop). Wenn ihr mehr über den spanischen  DJ und Musiker erfahren wollt, dann seid ihr HIER richtig.Daniel Daza Kopie

Und auch am Freitag (19. Februar) gibt’s bei uns ordentlich auf die Ohren. Dann stehen Rock Class das erste Mal unplugged auf unserer Bühne. Dem Motto „No cover just handmade music!“ entsprechend spielt die vierköpfige Band um Frontmann Tim Jäger ausschließlich selbst komponierte Songs, hat sich dem Blues-Rock verschrieben und bringt einen Hauch des Flair der 60-er und 70-er Jahre in den Stilbruch.

Rock Class Unplugged

Hier könnt ihr mal reinhören:

lr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.