Gitarren gestimmt – Fight Night beginnt

Proben beendet, Gitarren gestimmt, alle Vorbereitungen getroffen. Hier gibt’s noch einmal – grundlegende – Infos zur Guitar Fight Night, dieses Jahr am 27. Dezember im Live Club.

Was ist die Guitar Fight Night überhaupt?
Der Name verrät es bereits: Hier duellieren sich acht Gitarristen auf der Bühne, um am Ende des Abends herauszufinden, wer die zwei Besten unter ihnen sind. Denn angetreten wird in wechselnden Duos, um allzu exhibitionistische Selbstbefriedigungs-Soli zu unterbinden. Welches Team harmoniert am besten? Wer spielt die besten Riffs? Bei wem qualmt zuerst das Nagelbett? Hier gibt’s die Antwort. Um das Adrenalinlevel nicht dauerhaft in lebensbedrohlichen Höhen zu halten, führt durch den Abend eine Blues-Rock-Band, die auch stets die Gitarristen begleitet.

Wer ist dieses Jahr alles dabei?
An der Gitarre in diesem Jahr: Joschi Joachimsthaler (Al Breeze), Frank Schmauser (Hatred), Jürgen Hoffmann, Marc Anderton (The Anderton Experience), Peter Pelzner (Peter Pelzner&The Burning Heats), Rick Phillips (Simeon Soul Charger), Sean Samuel (Ghost In The Attic), Tim Jäger (Rock Class).

Wo gibt’s Karten?
Karten könnt ihr im Stilbruch an der Theke kaufen.

Und hier ein paar Bilder der Probe:

lr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.