Message der Peinlichen Zwei Könige

Jesus ist geboren, die Bescherung vorbei, die Weihnachtsgans verschlungen, der Gürtel zwei Löcher weiter geschnallt, Silvester steht vor der Tür und während die Heiligen Drei Könige aus dem Morgenland in diesem Moment ihre Kamele satteln, reiten die Peinlichen Zwei Könige bereits auf ihren Shetlandponys gen Bamberg – im Gepäck die schlechtesten Hits der letzten 35 Jahre (mehr konnten die Ponys leider nicht tragen). Auf ihrer Reise durch die trockensten Wüsten, die dunkelsten Wälder,  die tiefsten Täler und über die höchsten Berge haben sie für euch eine Video-Message verfasst:

Also, am 05. Januar ab auf die Tanzfläche und die vielen Knödel von der Hüfte tanzen.

lr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.